Skip to main content

Elektroheizung Vergleich 2017 – Die besten mit Test-Übersicht – Sind sie sparsam?

Elektroheizungen sind vielseitig und können in verschiedenen Bereichen eingesetzt werden. Die Anwendung kann sich dabei auf eine Übergangsheizung, einen Frostwächter, oder auch als Gerät zur dauerhaften Beheizung beziehen. Wir haben für Sie die besten Elektro-Heizkörper miteinander verglichen, so dass Sie garantiert das passende Gerät finden können!

Können Elektroheizungen sparsam sein?

Beachten Sie bei der Auswahl ihres Produktes, dass wir die meisten Produkte im Vergleich nicht persönlich in der Hand hatten, sondern basierend auf Produktdaten vergleichen. Die drei Geräte im Heizlüfter Test haben wir persönlich getestet.

Empfehlung der Redaktion:

TIPP: Dieses Modell ist zurzeit besonders beliebt!

DeLonghi HMP 2000 Wärmewelle Heizgerät

121,58 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.*

** = Zuletzt aktualisiert am: Juli 23, 2018 12:48 pm

*Ansehen*
Typ,
Art
Hersteller
Betrieb mit
Funktionen, , ,
Leistung2000W
Gewicht9kg
Maße80 x 7,6 x 63cm

Zusätzlich kaufen um Strom zu sparen: Einen Funk-Thermostaten:

Externe Thermostate auf amazon finden

Die große Vergleichstabelle

DeLonghi HMP 2000 Wärmewelle Heizgerät thumbnail Einhell Elektro Heizung FH 800 Watt thumbnail Elektrobadheizkörper 1175h x 500b, BH212E weiss gebogen thumbnail Sichler Haushaltsgeräte Mobile 600-Watt-Elektroheizung thumbnail Elektrotherm Umluftheizung, 7-Kanal-Gewächshausklimaanlage thumbnail
Modell DeLonghi HMP 2000 Wärmewelle HeizgerätEinhell Elektro Heizung FH 800 WattElektrobadheizkörper 1175h x 500b, BH212E weiss gebogenSichler Haushaltsgeräte Mobile 600-Watt-ElektroheizungElektrotherm Umluftheizung, 7-Kanal-Gewächshausklimaanlage
Preis

121,58 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.*

64,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.*

178,79 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.*

59,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.*

349,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.*
*Ansehen* *Ansehen* *Ansehen* *Ansehen* *Ansehen*
HerstellerDelonghiEinhellAnapontSichler HaushaltsgeräteElektrotherm
Betrieb mit230V230V-230V230V
Funktionen
  • Kippschutz
  • Standfunktion
  • Wandmontage
  • Zwei Heizstufen
  • Langer Wärmespeicher
  • Leistungsstarker Flächenheizer
  • Lenkrollen
  • Standfunktion
  • Überhitzungsschutz
  • Wandmontage
  • Fünf Heizstufen
  • Handtuchhalter
  • Kontrollleuchte
  • Steuerung
  • Zwei Stundentimer
  • Kaltstufe
  • Kapillarrohrthermostat
  • Kühlfunktion
  • Spritzwasserschutz
  • Zwei Heizstufen
Leistung2000W800W600W600W2200W
Gewicht9kg12kg15kg--
Maße80 x 7,6 x 63cm104 x 60 x 10,5cm135 x 55,5 x 7,4cm43 x 33 x 14cm-
Preis

121,58 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.*

64,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.*

178,79 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.*

59,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.*

349,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.*
*Ansehen* *Ansehen* *Ansehen* *Ansehen* *Ansehen*

** = Zuletzt aktualisiert am: Juli 23, 2018 12:48 pm

Nicht das passende Gerät dabei? Finden Sie die beliebtesten Modelle auf amazon.de und sparen Sie!

*Elektroheizung auf amazon*

Der Elektroheizungs-Test

Wir selbst haben keinen Elektroheizung Test durchgeführt, haben aber auf dieser Seite für Sie alle wichtigen Modelle und Informationen zusammengetragen.

Wandkonvektor Elekroheizkörper 1500W Test 5Für den Dauereinsatz eignet sich die Heizung besonders in kleinen, oder wenig genutzten Räumen. Als kostengünstige Alternative lohnt sich eine Elektroheizung, vor allem zum Beispiel, in Hobbyräumen, in Nebengebäuden oder in Ferienwohnungen. Elektrische Heizstrahler sind außerdem Vorteilhaft, wenn ein Säugling im Haus ist, denn so bleibt das Kind, auch beim Wickeln und Umziehen, immer schön warm. Ebenfalls lohnenswert ist ein Heizstrahler im Badezimmer.

Er bietet eine wohlige Wärme, die besonders gemütlich ist, wenn Sie gerade frisch aus der Dusche, oder Badewanne kommen. Mobile Geräte können flexibel eingesetzt werden. So können Sie die Heizung immer dort hin bringen, wo Sie sie gerade brauchen.

Aus finanzieller Sicht ist die Heizunterstützung, vor allem in der Übergangszeit, eine sinnvolle Alternative. Die Einsatzgebiete sind beinahe grenzenlos. Im Internet gibt es einige Seiten zum Thema Elektroheizung Test. Hier werden verschiedene Geräte verglichen und Testsieger vorgestellt. Auf diesen Weg lässt sich schnell ein passender Wärmekonvektor für Ihren Gebrauch finden.

Was sind elektrische Heizkörper und wie funktionieren sie?

  • Radiator

    Bildnachweis: © iStock.com/MileA

    Elektroheizungen sind Geräte zur Wärmeerzeugung. Hierbei wird elektrischer Strom genutzt. Dabei fließt die elektrische Energie durch einen Leiter, welcher einen hohen Widerstand bildet. Durch den hohen Heizwiderstand wird der Leiter erwärmt.

  • Der Leiter setzt diese Wärme dann frei. Anschließend wird die Wärme entweder in einem Medium gespeichert und dann nach und nach abgegeben, oder die Wärme wird direkt an den Raum abgegeben, mit Hilfe vom Gebläse.
  • Als Speichermedien kommen Natursteine, Öl, Keramik-, oder Schamottmaterialien zum Einsatz. Die Leistung eines solchen Gerätes wird durch zwei Werte bestimmt.
  • Zum einen bestimmt der Widerstandswert des Heizleiters die Leistung. Der Widerstandswert ist abhängig von der Länge, dem Durchmesser und dem Werkstoff des Heizleiters. Zum anderen ist die Leistung abhängig vom Stromdurchfluss.

Beliebte Modelle in der Übersicht:

Verschiedene Arten der Heizungen

Bildnachweis: © iStock.com/AlexLMX

Bei einer Elektroheizung kann grundsätzlich zwischen zwei Arten unterschieden werden. Neben den Strom-Direktheizungen gibt es auch noch die Strom-Speicherheizungen.

Geräte, welche den Strom direkt in Wärme umwandeln, ohne Zwischenspeicher, werden als Direktheizung bezeichnet. Hierzu gehören zum Beispiel Konvektoren und Radiatoren, welche sich zumindest äußerlich nicht von, zum Beispiel, Plattenheizkörpern unterscheiden.

Heizstrahler, Infrarotstrahler und Heizlüfter, welche vor allem in kleinen Räumen, auf Baustellen, oder im Badezimmer zum Einsatz kommen, sind ebenfalls Direktheizungen. Eine andere Art der Direktheizung sind die Röhrenheizkörper, welche oft im Bad genutzt werden, um zum Beispiel Handtücher zu trocknen.

Elektrische Fußbodenheizungen zählen ebenfalls zu den direkt heizenden Geräten. Strom-Speicherheizungen werden auch als Nachtspeicherheizung, oder Nachtspeicherofen bezeichnet. Hier wird, im Gegensatz zur Direktheizung, das Speichermedium nachts erwärmt. Die gespeicherte Wärme wird dann tagsüber an den Raum abgegeben.

Meistens ist das Speichermedium aus Keramik hergestellt. Durch Heizdrähte wird das Speichermedium erwärmt dabei können im Innern sehr hohe Temperaturen entstehen. Früher waren solche Speicherheizungen sehr vorteilhaft, da der Nachtstrom preiswerter war.

Allerdings gibt es Tarife, in denen der Strom nachts günstiger ist, kaum noch. Sie werden nur noch selten von den Energieversorgern angeboten.

Vorteile und Nachteile

Bildnachweis :iStock.com/AndreyPopov

Die Elektroheizung bringt viele Vorteile,aber auch ein paar Nachteile mit.

  • Da sie keine aufwendige Verrohrung benötigen, sind die Investitionskosten geringer.
  • Es wird lediglich ein Stromanschluss benötigt.
  • Die Installation ist sehr einfach.
  • Ein Schornstein wird nicht benötigt.
  • Sie sind zudem langlebig und benötigen keinen Brennstoffvorrat.

Im Vergleich der Elektroheizungen wurde ein entscheidender Nachteil aufgezeigt.

  • Die Heizungen benötigen viel Strom und führen so zu Stromkosten.

Sparsame Elektroheizung – geringer Stromverbrauch?

Sie möchten ein Heizgerät kaufen aber befürchten eine horrende Stromrechnung? Das ist verständlich.

In diesem Artikel erklären wir Ihnen deswegen den Zusammenhang zwischen Heizleistung und Stromverbrauch einer sparsamen Elektroheizung. Außerdem zeigen wir Ihnen einige empfohlene Modelle.

Missverständnisse beim Kauf eines sparsamen Heizgerätes

Baby unter Decke

Bildnachweis: © iStock.com/zdenkam

Grundsätzlich ist es sehr lobenswert, nach energiesparenden Geräten Ausschau zu halten, denn viele heutige Konsumergeräte verbrauchen sinnlos viel Strom.

Bei einer Elektroheizung verhält sich das ganze etwas anders. Dazu müssen wir uns in physikalische Grundlagen einarbeiten – keine Sorge, es ist leicht verständlich:

  • Wird bei einem Gerät in der elektronischen Schaltung durch Widerstände etc. Strom zu Wärme, dient diese nicht dem eigentlichen Zweck und diese Energie ist somit verloren.
  • Bei einem Elektromotor zum Beispiel soll ja eine Bewegung erzeugt werden. Energie, die in Wärme umgewandelt wird ist daher ungewünscht und ein Verlust.
  • Bei einer Heizung aber möchten wir ja Wärme erzeugen. Und ob die Energie nun im Heizdraht zu Wärme wird oder irgendwo anders im Gerät ist egal, es entstehen zu 100% Wärme

Daher ist erst einmal jedes Heizgerät bereits so energiesparend wie nötig. Was können Sie also tun, um trotzdem eine energiesparendes Heizgerät zu finden?

Sparsame Elektroheizung durch effektiven Thermostat?

Ein Punkt, an dem Sie natürlich viel Energie sparen können ist ein effektiver Thermostat. Dieser sollte nicht in der Heizung integriert sein, sondern an einer anderen Stelle im Raum angebracht werden können.

So kann die Heizung nur genau dann heizen, wenn es auch wirklich notwendig ist und heizt den Raum nicht zu stark auf. Eine sparsame Elektroheizung sollte daher definitiv über einen externen Thermostat verfügen.

All die Elektroheizungen, die wir auf dieser Seite empfehlen, verfügen über solch einen externen Thermostaten. Sie können aber auch ihre Bestehende ganz einfach über einen externen Thermostaten nachrüsten.

Strom sparen durch Stoßlüften?

Wie sie mit jeder Heizung natürlich Strom sparen können ist durch das sogenannte Stoßlüften. Kippen Sie niemals ihre Fenster über einen längeren Zeitraum. Öffnen Sie stattdessen alle Fenster eines Raumes auf einmal für einige Minuten, bis frische Luft im Raum ist. Schließen Sie dann alle Fenster wieder.

So kühlt sich das Mauerwerk und die Gegenstände im Raum nicht aus. Lediglich die Luft wird durch frische Luft ausgetauscht. Dadurch muss ihre sparsame Elektroheizung nicht erneut beginnen, alles aufzuheizen, sondern lediglich die Luft im Raum.

Fazit zur sparsamen Elektroheizung

Es gibt leider keine, die mit weniger Strom mehr Temperatur erzeugen kann. Allerdings können Sie sich durch einen externen Thermostaten Abhilfe verschaffen, da ihre Heizung dann nie zu lange läuft und dadurch auch Strom sparen kann. Entsprechende Heizgeräte finden Sie auch, wenn Sie auf den folgenden Button klicken:

Externe Thermostate auf amazon finden

Video: Wie lassen sich Heizkosten sparen?

Das Video wird von Youtube eingebettet abgespielt. Wenn Sie auf „Abspielen“ klicken, wird Verbindung zum Youtube-Server hergestellt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google

Der Elektroheizung Vergleich

Wandkonvektor Elektroheizung 1500W Test 1Vor einem Kauf sollte ein Test der Elektroheizungen angeguckt werden. Hier werden regelmäßig die besten Modelle aus dem Vergleich vorgestellt, mit ihren wichtigsten Eigenschaften. Im aktuellen Vergleich ist das DeLonghi HMP 2000 Wärmewelle-Heizgerät eine Empfehlung.

Laut dem Vergleich bringt dieses Gerät eine optimale Leistung. Im Vergleich wird dazu geschrieben, dass das Gerät schon nach 20 Minuten die Raumtemperatur merkbar erhöht hat. Besonders angenehm und vorteilhaft ist die angenehme Wärme, welches das Wärmewellen-Heizgerät ausstrahlt. Außerdem wird im Vergleich berichtet, dass das Gerät selber nicht zu heiß wird.

Im weiteren Verlauf des Elektroheizung Test werden noch andere Modelle vorgestellt. Dabei ist der EWT NOC eco 20 TLS Öko-Radiator eine weitere Empfehlung. Dieser zeichnet sich im Vergleich durch seine hervorragende Wärmeausstrahlung aus. Besonders gelobt wird zudem das sehr gute Preisleistungsverhältnis.

Eine weitere Empfehlung ist der EWT Ölfreier Radiator NOC eco TLS. Der Vergleich der Modelle ergab, dass sich das Gerät einfach bedienen lässt und sehr effektiv arbeitet. Das Gerät lässt sich als Frostwächter, aber auch im Dauerbetrieb verwenden. Im Vergleich steht die Konvektorheizung an vierter Stelle.

Das Gerät eignet sich für den gesamten Innenraum eines Hauses. Das Modell ist günstig, effektiv, geräuscharm und geruchlos. Den letzten Platz im Vergleich belegt ein Flächenheizer, der Einhell FH 800. Der Flächenheizer überzeugt durch die Abschaltautomatik, den stufenlosen Temperaturregler und den niedrigen Preis.

Übersicht der beliebtesten Elektroheizungen

DeLonghi HMP 2000 Wärmewelle Heizgerät

121,58 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.*

** = Zuletzt aktualisiert am: Juli 23, 2018 12:48 pm

*Ansehen*
Typ,
Art
Hersteller
Betrieb mit
Funktionen, , ,
Leistung2000W
Gewicht9kg
Maße80 x 7,6 x 63cm
Einhell Elektro Heizung FH 800 Watt

64,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.*

** = Zuletzt aktualisiert am: Juli 23, 2018 12:48 pm

*Ansehen*
Elektrobadheizkörper 1175h x 500b, BH212E weiss gebogen

178,79 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.*

** = Zuletzt aktualisiert am: Juli 23, 2018 12:47 pm

*Ansehen*
Typ
Art
Hersteller
Funktionen, , , ,
Leistung600W
Gewicht15kg
Maße135 x 55,5 x 7,4cm
Sichler Haushaltsgeräte Mobile 600-Watt-Elektroheizung

59,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.*

** = Zuletzt aktualisiert am: Juli 23, 2018 12:47 pm

*Ansehen*
Typ,
Art
Hersteller
Betrieb mit
Funktionen, ,
Leistung600W
Maße43 x 33 x 14cm
Elektrotherm Umluftheizung, 7-Kanal-Gewächshausklimaanlage

349,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.*

** = Zuletzt aktualisiert am: Juli 23, 2018 12:50 pm

*Ansehen*
Scroll Up