Skip to main content

Elektroheizung kaufen – Wo kann man sie online günstig kaufen?

Von einer Elektroheizung wird immer dann gesprochen, wenn die Wärme über Heizspiralen oder Heizdrähte produziert wird. Sie werden danach unterschieden, ob die Wärme nur teilweise oder komplett gespeichert wird, und ob die Erzeugung der Wärme durch Infrarotstrahlung oder durch Lufterwärmung erzeugt wird.

Elektrobadheizkörper 1175h x 500b, BH212E weiss gebogen Test 1 DeLonghi HMP 2000 Wärmewelle Heizgerät Test 1 Einhell Elektro Heizung FH 800 Watt Test 1
Modell Elektrobadheizkörper 1175h x 500b, BH212E weiss gebogenDeLonghi HMP 2000 Wärmewelle HeizgerätEinhell Elektro Heizung FH 800 Watt
Preis

170,23 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.*

108,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.*

84,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.*
*Ansehen* *Ansehen* *Ansehen*
HerstellerAnapontDelonghiEinhell
Betrieb mit-230V230V
Funktionen
  • Fünf Heizstufen
  • Handtuchhalter
  • Kontrollleuchte
  • Steuerung
  • Zwei Stundentimer
  • Kippschutz
  • Standfunktion
  • Wandmontage
  • Zwei Heizstufen
  • Langer Wärmespeicher
  • Leistungsstarker Flächenheizer
  • Lenkrollen
  • Standfunktion
  • Überhitzungsschutz
  • Wandmontage
Leistung600W2000W800W
Gewicht15kg9kg12kg
Maße135 x 55,5 x 7,4cm80 x 7,6 x 63cm104 x 60 x 10,5cm
Preis

170,23 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.*

108,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.*

84,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.*
*Ansehen* *Ansehen* *Ansehen*

** = Zuletzt aktualisiert am: Juli 20, 2017 4:44 pm

Hinweis: Beachten Sie bei der Auswahl ihrer Produkte, dass wir die Produkte im Vergleich nicht persönlich in der Hand hatten, sondern basierend auf Produktdaten vergleichen. Mehr Infos hier.

Veraltete Technik oder Alternative?

Wandkonvektor Elektroheizung 1000W Test 4Ob eine Elektroheizung effizient ist, oder eben auch nicht, hängt insbesondere von einer effizienten Nutzung ab. Eine Elektroheizung zukaufen ist immer dann eine interessante Variante, wenn kleine Räume, die nur hin und wieder genutzt werden, geheizt werden sollen.

Arten der Elektroheizung

Damit eine Elektroheizung Wärme produzieren kann, ist sie auf Strom angewiesen. Es gibt zwei verschiedene Arten der elektrischen Heizungen – die Speicher- und die Direktheizung.

Um Wärme zu produzieren, wird Strom aus der Steckdose verwendet. Bei der Verwendung des Stroms lässt sich die elektrische Heizung in zwei unterschiedliche Arten teilen: Die Direkt- und die Speicherheizung.

Die Direktheizung

TROTEC Konvektor TCH 20 E Elektroheizer Heizung mit Frostwächter Test 8Eine Direktheizung gibt sofort die Wärme an die Umgebung an. Somit erwärmen sich die Räume sehr schnell. Hinsichtlich des Erwärmungsprozesses lassen sich die Direktheizungen noch einmal unterteilen. So spricht man von einer Konvektion, wenn die Raumluft erwärmt wird. Die Wärmestrahlung wird auf im Raum befindliche Objekte abgeben. Dies bedeutet, dass Gegenstände und auch Menschen und Tiere erwärmt werden. Eine weitere Form der Elektroheizung ist die Infrarotheizung. Diese ist immer dann geeignet, wenn die Wärme nur für eine bestimmte Zeit und nur in einer begrenzten Menge benötigt wird. Daher lohnt sich der Kauf einer Elektroheizung nur, wenn sie in Wochenend- oder Ferienhäusern zum Einsatz kommen soll.

Platzsparend und optisch interessant ist die elektrische Wandheizung. Hin und wieder ist es reichlich schwer eine Infrarotheizung in Räumen überhaupt zu erkennen. Rein äußerlich kann sie wie ein Bild oder ein Spiegel daherkommen.

Ist der Entschluss gefallen, eine solche Heizung zu kaufen, sollte immer gegenwärtig sein, dass die Stromversorgung durch den Tagestromtarif erfolgt.

Eine weitere, jedoch eher seltenere Variante stellt eine Fußleistenheizung dar.

Die Speicherheizung

Thermotec Elektroheizung mit Schamottekern 2450 W, HFD007 Test 4Eine zweite Art der Elektroheizung stellt die Speicherheizung dar. Hier wird, über den Tag verteilt, kontinuierlich Wärme abgegeben. Die Wärme wird erst gesammelt und dann zeitversetzt abgegeben. Ein Beispiel für diese Elektroheizung ist die Flächenspeicherheizung. Die Heizung wird häufig auch als Nachtstromheizung bezeichnet, da sie ihren Strom in der Nacht bezieht und erst am Tage zur Erwärmung nutzt.

In der Vergangenheit kamen diese Heizungen häufig vor. Der Grund, eine solche Heizung zu kaufen lag vor allem daran, dass eine gleichmäßigere Auslastung der deutschen Stromkraftwerke erreicht werden sollte. Heute sind die Stromkraftwerke wesentlich moderner. Somit ist es möglich, die Schwankungen bei der Tagstrombeziehung besser auszugleichen.

Anwendungsgebiete einer Elektroheizung

Elektrische Heizungen kaufen Personen hauptsächlich dann, wenn diese Räume, die nur zeitweilig genutzt werden und sich schnell erwärmen wollen. Würde eine Elektroheizung regelmäßig und dauerhaft genutzt, würden hohe Kosten entstehen und ein erhöhter CO2 Ausstoß erfolgen. Aus diesem Grundekaufen die Meisten eher ein normales Heizsystem mit Öl oder Gas. Elektrische Heizungen zu kaufen lohnt sich in der Regel nur in Räumlichkeiten, in denen sich ein komplexeres Heizungssystem nicht lohnen würde. Dementsprechend findet man diese in Garagen, Gartenhäuser und ähnlichen Gebäuden.

DeLonghi HMP 2000 Wärmewelle Heizgerät

108,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.*
*Ansehen*
Einhell Elektro Heizung FH 800 Watt

84,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.*
*Ansehen*

Der Elektroboiler

Nicht zum Beheizen von Räumlichkeiten, aber zur Erzeugung von Warmwasser gibt es elektrische Warm-Wasser-Boiler. Diese stellen jedoch keine Heizung im herkömmlichen Sinne dar.

Kostenfaktoren beim Kauf einer Elektroheizung

Eine elektrische Heizung ist der Strompreisentwicklung unterworfen. Daher richten sich die Kosten nach dem individuellen Stromverbrauch. In einem Altbau, mit existierender Verrohrung, würden die Kosten für eine elektrische Heizung ins unermessliche steigen. Daher wäre es ratsam ein anderes Heizungssystem zu kaufen. Weitere Kostenfaktoren sind:

  1. Die Größe der Heizung
  2. Die Leistung der Elektroheizung in Abhängigkeit von der Größe der Heizung
  3. Die Raumgröße
  4. Die Deckenhöhe
  5. Die Preisunterschiede der Hersteller

Vorteile und Nachteile

Wird überlegt, eine solche Heizung zu kaufen, sollten die Vor- und Nachteile beachtet werden.

Vorteile

  • Sichler Haushaltsgeräte Mobile 600-Watt-Elektroheizung Test 3Der Kauf einer Elektroheizung erfordert nur geringe finanzielle Mittel.
  • Auch Wartungsarbeiten, beispielsweise durch einen Schornsteinfeger, entfallen.
  • Des Weiteren benötigt eine elektrische Heizung nur einen geringen Platz, ein separater Heizungskeller ist nicht notwendig.
  • Da die Heizung Strom bezieht, ist sie völlig unabhängig von den Gas- und Ölmärkten. Auch verursacht sie keinerlei Schmutz.
  • Die Installation gestaltet sich in den meisten Fällen unproblematisch, da keine Verrohrung von Nöten ist.
  • Für nur zeitweilig genutzte Räume stellt die Elektroheizung die wirtschaftlichste Form dar.

Nachteile

  • Der für die Heizung benötigte Strom und auch der CO2-Ausstoß ist sehr hoch.
  • Ein Grund keine Elektroheizung zu kaufen ist, dass sie den Schwankungen der Strompreise unterliegt.
  • Nachtspeicherungen lassen sich nur schwer regeln. So kann es sein, dass am Abend und in der Nacht keine Wärme mehr abgegeben wird.

Fazit

Der Kauf einer Elektroheizung sollte genau überdacht werden. Wird eine Heizung als Übergangs- oder Zusatzlösung benötigt, ist der Kauf einer Elektroheizung gerechtfertigt. Als Haupt- bzw. Dauerlösung, werden die Nachteile überwiegen und es sollten andere Heizungsart in Erwägung gezogen werden. Regenerative Heizsysteme können hier durchaus eine konkurrenzfähige Alternative sein.

Elektrobadheizkörper 1175h x 500b, BH212E weiss gebogen

170,23 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.*

** = Zuletzt aktualisiert am: Juli 20, 2017 4:44 pm

*Ansehen*
DeLonghi HMP 2000 Wärmewelle Heizgerät

108,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.*

** = Zuletzt aktualisiert am: Juli 20, 2017 4:44 pm

*Ansehen*
Einhell Elektro Heizung FH 800 Watt

84,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.*

** = Zuletzt aktualisiert am: Juli 20, 2017 4:44 pm

*Ansehen*

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *